Liebe Leser,
auf dieser Seite können Sie in regelmäßiger Unregelmäßigkeit über Dinge lesen, die einem wachen Bürger begegnen, ihm nicht gefallen oder über die er sich ärgert. Ich gehöre keiner Partei an und möchte diese Seite auch nicht als Unterstützung irgendeiner Gruppierung verstanden wissen.
Danke, dass Sie vorbeischauen!

An den Bundeskanzler …

aus gegebenem Anlaß:

Herrn

Olaf Scholz persönlich

Bundeskanzleramt

Willy-Brandt-Strasse 1

10557 Berlin

Bad Wörishofen, den 20.08.2022

Problem der Bürger

Wenig verehrter Herr Bundeskanzler,

nach Ihren zwei Auftritten vor dem Untersuchungsausschuß verbleiben dem Bürger nur zwei sehr unerfreuliche Alternativen.

Er hat die Wahl, Sie ausgestattet mit einem unzureichendem Erinnerungsvermögen wahrzunehmen oder als Lügner. Beides höchst unerfreulich und für das wichtigste Amt im Staate höchst unbefriedigend. Jedenfalls wünscht man sich keinen Kanzler, der entweder unfähig oder verlogen ist.

Heute ist der 70. Todestag von Kurt Schumacher. Was der wohl dazu sagen würde?

Vertrauen wir auf den Volksmund, der da sagt: „Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen“. So wird man eines Tages wohl doch erfahren, ob unser Kanzler erinnerungsschwach oder verlogen ist. Warten wir es ab!

Mit traurigen Grüßen

der Bürger

Gehhobmidochgern

(der Brief wurde am 20.08.22 unter voller Namensnennung an den Kanzler verschickt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: